Currently browsing category

Tagebuch, Page 3

Das Tagebuch unserer Road to South Africa im Frühjahr 2010 auf dem Weg zur Fußball WM in Südafrika.

Zutrauliche Tiere

Auf Löwenjagd im Etosha-Park

Nach unserer ersten Nacht in Namibia geht es morgens früh wieder auf die Straße, ein Highlight auf unserer Tour wartet auf uns, …

Im Hochland von Lubango

Über Angolas Hochland nach Namibia

Von der Küstenstadt Benguela geht es früh morgens weiter ins Hochland nach Lubango. Bis auf Cabinda haben wir damit alle Städte gesehen, …

Unsere Route wird erklärt

Im Schritttempo durch Luanda

Wir fahren am Morgen direkt ins Zentrum Luandas, wir haben einen Termin mit der Kia Werkstatt, um unsere Fahrzeuge durchchecken zu lassen. …

Piste in Angola

Bei Christen und Chinesen

Der Wecker klingelt heute ausnahmsweise nicht um 6.00 Uhr morgens wie sonst üblich, wir haben uns eine kleine Ruhepause in Kinshasa verdient. …

Reifen werden desinfiziert

Vom Kongo über den Kongo in den Kongo

Unseren freien Tag in Brazzaville nutzen wir zur Erholung. Die Autos werden vom Dreck befreit, E-Mails beantwortet, Tagebücher und Fotos hochgeladen. Dann …

Der Äquator ist gefunden

Auf Äquatorsuche

Nach unserer Nacht in der Äquatorstadt Makoua machen wir uns auf die Suche nach 3 Dingen. 1. Geld, 2. Benzin, 3. Äquator. …

Ein Fluss versperrt den Weg

Über 13 Brücken zum Äquator

“Wir haben das Schlimmste überstanden” war der Satz der letzten Abende. Am darauffolgenden Tag sollte sich jeweils herausstellen, dass dem nicht so …

Die Kinder sind neugierig

King Kongo, der Endgegner

Uns wurde von Flüssen erzählt, die es nicht gab. Uns wurde der Vogel gezeigt, aber wir sind weiter gefahren. Wir haben Wege …